News & Presse

Messe: Ein perfektes Duo beim Sägen – auf der EMO 2011, Halle 16, Stand D76, 19.-24. September

27. Juli 2011

Tauschbare Sägeblattzähne und ein neues Monitoring-System des Verschleißzustandes sind Garant für hohe Lebensdauer und Wirtschaftlichkeit.

Das neue MFL-Sägeblatt hat einiges zu bieten: bis zu 50 Prozent kürzere Schnittzeiten durch höhere Schnittgeschwindigkeit und größere Vorschübe. Die Zähne bzw. Karbide des Sägeblattes können zudem rasch und einfach getauscht werden, was Zeit und Kosten spart. Auch eine rund 50 Prozent höhere Standzeit gehört zu den Vorteilen der MFL-Entwicklung.

Frühwarnsystem, das schützt
Optimal ergänzt wird das Sägeblatt durch ein neues Monitoring-System, das laufend den Zustand der Sägeblattzähne überwacht und auswertet. Dieses Frühwarnsystem bietet den Kunden einen optimalen Schutz ihres Werkzeuges. Die Abnützung einiger weniger Zähne hat oft fatale Auswirkung auf den Rest des Sägeblattes in Bezug auf die Standzeit. Werden diese jedoch rechtzeitig und gezielt getauscht, kann der Lebenszyklus verlängert werden, wie die Tests bei den Kunden gezeigt haben. Ein zusätzlicher Vorteil für die Anwender ist, dass sie im Grunde kein Schleifzentrum mehr brauchen. Alle Logistikaufwände und Kosten, die mit einer Reparatur und Wartung im Schleifzentrum verbunden sind, fallen weg.

Säge- und Fräskompetenz am Stand der Technik
Seit mehr als 10 Jahren werden in der 1939 gegründeten Maschinenfabrik Liezen und Gießerei Ges.m.b.H. (MFL) Säge- und Fräsanlagen für die Stahl-, Aluminium- und Buntmetallindustrie entwickelt und gebaut. Das Angebot reicht von Säge-, Fräs- und Schienentechnik bis hin zu Sonderanlagen, die für hohe Durchsätze und einen Dauerbetrieb gedacht sind.

Informieren Sie sich über die neuesten Entwicklungen im Bereich der Säge- und Frästechnik. Wir freuen uns auf Sie!

www.emo-hannover.de

Zurück

Pressekontakt

Christine Stephan-Maunz
Leitung Marketing

Maschinenfabrik Liezen
und Gießerei Ges.m.b.H.
Werkstraße 5
8940 Liezen, Austria

+43 3612 270-1507
c.stephan-maunz@mfl.at

Kontakt PR Agentur Salue

Christoph Sammer

+43 664/233 09 08
christoph.sammer@salue.at