News & Presse

MFL ist „Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“

26. November 2012

Von Wirtschaftsminister Mitterlehner am 16. Oktober verliehen – mit Freude entgegengenommen: Die Maschinenfabrik Liezen und Gießerei Ges.m.b.H. darf sich als „Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ bezeichnen.

Mehr als „nur“ Standard für seine Lehrlinge zu bieten, ist Programm bei den Verantwortlichen der MFL-Lehrlingsausbildung. Diese Philosophie war Grundlage für die besondere Auszeichnung, die Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner am 16. Oktober 2012 in Wien vergab. Eine attraktive Lehrlingsausbildung gehört zu den Kernaufgaben jedes Unternehmens. „Wir sind stolz darauf, unseren Lehrlingen eine attraktive Ausbildung mit hervorragenden Zukunftsperspektiven anbieten zu können“, betont das Ausbildungsteam rund um Manfred Frewein, der die Lehrwerkstatt leitet. 

60 Lehrlinge haben sich aktuell für eine Ausbildung bei der MFL entschieden, für die sich die MFL immer wieder Neues einfallen lässt. Das Angebot für unsere Lehrlinge reicht von Auslandsaufenthalten, betrieblicher Förderung für Mathematik und Englisch oder Gesundheits- und Sportprogrammen bis hin zu Vorträgen über aktuelle Themen wie Drogenprävention oder dem Umgang mit Geld. Am Ball bleiben und dem Tend der Zeit folgen – damit will man bei MFL weiter an einem positiven Image der Lehre arbeiten.

Zurück

Pressekontakt

Christine Stephan-Maunz
Leitung Marketing

Maschinenfabrik Liezen
und Gießerei Ges.m.b.H.
Werkstraße 5
8940 Liezen, Austria

+43 3612 270-1507
c.stephan-maunz@mfl.at

Kontakt PR Agentur Salue

Christoph Sammer

+43 664/233 09 08
christoph.sammer@salue.at